Kerstin Hülsebus

Kerstin Hülsebus

geb. Scheuer
* 31.07.1968
† 27.01.2014
Erstellt von Emder Zeitung
Angelegt am 30.01.2014
14.713 Besuche

Kondolenzen (27)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Zu deinem 50. Geburtstag mein Liebes

01.08.2018 um 14:17 Uhr von Mutti

Ein Foto fängt einen kleinen Augenblick im Leben ein, es zeigt, das dieser Mensch hier war und es einen Menschen gab, dem es wichtig war, diesen Moment festzuhalten

Ich habe viele Momente fest gehalten, ich habe viele Bilder von dir, denn ich war der Mensch, dem diese Augenblicke wichtig und wertvoll waren.

Aber es gibt ein Bild von dir, das nur ich sehen kann, und dieses Bild ist in meinem Herzen.

Für immer.

 

Kondolenz

Heute ist dein Geburtstag Kerstin

31.07.2017 um 20:29 Uhr von Mutti

Alle Kerzen brennen, Geburtstagsgrüße sind per Ballon in den Himmel geschickt. Nur mit dir feiern kann ich nicht. Du bist im Himmel und ich auf Erden. Meine Gedanken sind bei dir und die Erinnerungen halten mich gefangen. Ich sehe dich am Tage deiner Geburt bis zum bitteren Ende. Ich liebe dich bis in alle Ewigkeit und vermisse dich von Tag zu Tag immer mehr. Aber der Tag wird kommen, wo wir uns wiedersehen. Dann feiern wir ein großes Fest. Bis dann...... in Liebe Mutti

Kondolenz

Mein geliebtes Kind

27.01.2017 um 19:17 Uhr von Mutti

Heute sind es schon 3 Jahre, seitdem du zum Engel geworden bist. In den Wochen seit kurz vor Weihnachten bis heute habe ich die Zeit unseres Bangens und Hoffens wieder einmal durchlebt. Du hast so gekämpft und als wir dachten, du hättest es geschafft, kam plötzlich das Ende. Mein Leben lang werde ich es nicht vergessen. Ein Stück von mir ist mit dir gestorben. Die Trauer um dich wird nicht weniger, im Gegenteil. Sie ist immer da. Jeden Tag denke ich an dich und vermisse dich immer mehr. Ich frage mich immerzu, warum ausgerechnet du! Du warst schon ein Engel auf Erden, weshalb hat Gott dich denn zu sich geholt? Er hat doch schon so viele Engel. Ich liebe dich unendlich und trage dich immer in meinem Herzen.

Deine Hand, meine Hand, du berührst mich, ich berühre dich. Auch wenn wir getrennt sind, sind wir für immer eins bis in alle Ewigkeit!

In Liebe, Mama

 

 

Kondolenz

Geliebtes Kind Kerstin

27.10.2016 um 19:31 Uhr von Mutti

Ich wollte Dir schon länger von den Neuigkeiten hier in unserer Welt berichten. Unser aller Sternchen, das auch in Gefahr war, hat es geschafft, am 15. September gesund auf die Welt zu kommen. Es ist die kleine Schwester Sophia Maria von unserem kleinen Sam, der nur für einen Hauch bei seinen Eltern sein durfte. Er ist hoffentlich noch bei dir. Wir sind nun alle sehr glücklich über die Kleine. Schade nur, dass sie ihr Brüderchen und dich nie kennenlernen wird. Da gibt es nur die Bilder. Aber ich denke, ihr wisst das alles und habt auf uns alle ein Auge. Ihr seid unsere Schutzengel und passt auf uns auf.

Ich liebe euch und trage euch für immer in meinem Herzen, Mama/Oma

 

Kondolenz

Mein geliebtes Kind

31.07.2016 um 15:51 Uhr von Mutti

Heute nun jährt sich zum dritten Mal dein Geburtstag,

an dem du nicht bei uns bist.

Ich bin in Gedanken und mit meinen Gefühlen bei dir.

Laß dich von mir in den Arm nehmen und dir zeigen,

wie sehr ich dich vermisse.

Ich hoffe, dass in der Welt, in der du jetzt bist, es dir gut geht.

Feiere deinen Geburtstag mit all unseren Lieben, die bei dir sind.

Ich zünde für dich eine Kerze an.

Leider kann ich an diesem Geburtstag nicht zu deinem Grab gehen.

Das schmerzt mich sehr.

In ewiger Liebe

deine Mama

Weitere laden...